www.buelachfloorball.org
Die offizielle Website von Bülach Floorball

Erster Saisonsieg

Dienstag, 14. November 2017

476 mal gelesen

Zur SpieltagsübersichtZur Spieltagsübersicht

3. Spieltag

Bülach Floorball vs. UHC Jump Dübendorf

Bülach Floorball - UHC Jump Dübendorf 12:3

Saalsporthalle Schalmenacker, Rafz.
Schiedsrichter: Sandrine Hegglin.

Black Sticks Embrach vs. Bülach Floorball

Black Sticks Embrach - Bülach Floorball 11:3

Saalsporthalle Schalmenacker, Rafz.
Schiedsrichter: Andrej Blaser.

Der Start in die aktuelle Meisterschaft ist den Bülacherinnen nach dem Cup-Abenteuer nicht wie gewünscht geglückt. Viele verletzungsbedingte Ausfälle führten dazu, dass in den Trainings meist nicht mal mit zwei Blöcken gespielt werden konnte. Die Folge: vier Spiele, null Punkte und der letzte Tabellenplatz. Mit dem fünften Meisterschaftsspiel sollte sich das nun ändern. Mit Jump Dübendorf kam es zum Direktduell gegen den Neuntplatzierten. Zugleich kehrten wichtige Teamstützen wie Nathi Steffen und Johanna «Jochi» Diyenis nach ihren Verletzungen zurück. Bülach legte gleich fulminant los. Nach 30 Sekunden bezwang Amy Häusler zum ersten Mal an diesem Nachmittag den gegnerischen Goalie. Wenige Minuten später netzte sie erneut ein. Vom Torhunger gepackt, dominierten die Bülacherinnen den Gegner in den ersten 20 Minuten. In der 19 Minute erhöhte Nathi zum 7:0-Pausenstand. Bülach war in der ersten Halbzeit spielerisch die bessere Mannschaft, obschon die Spielerinnen zum Teil ein ungenügendes Abwehrverhalten zeigten. Doch gegen ein dezimiertes Dübendorf reichte es. Denn fairerweise muss auch festgestellt werden, dass die hohe Tordifferenz auch auf die Torhüter- Situation bei Dübendorf zurückführen war. Die Stammtorhüterin war krankheitsbedingt ausgefallen und durch eine Feldspielerin ersetzt worden, die ihrem Team leider nicht den Rücken freihalten konnte. Nach der Pause ging das Spiel weiter, wie es aufgehört hatte. Amy schoss ihr drittes und Nathi ihr viertes Tor. Danach nahmen sich die Unterländerinnen zurück. Dies hatte zur Folge, dass Jump zu Chancen kam und diese kaltblütig nutze. So hiess es in der 37 Minute plötzlich 9:3. Was dann folgte, war ein lupenreiner Hattrick von Jochi. Innerhalb von 90 Sekunden überraschte sie die Torhüterin zweimal mit einem «Buebetrickli» und einmal mit einem schönen Abstauber. Damit waren das Spiel zu Ende und die ersten zwei Punkte auf dem Konto von Bülach Floorball. Dank des Torverhältnisses konnte Bülach die rote Laterne an Jump weiterreichen und einen Platz gut machen

Der zweite Gegner an diesem Nachmittag in Rafz hiess Embrach. In der Vergangenheit waren dies immer hart umkämpfte Spiele. So ging es dann auch gleich los. Erst in der 12. Minute konnte Embrach in Führung gehen. Bülach reagierte jedoch umgehend und konnte nur wenige Sekunden später durch Nathi ausgleichen. Embrach war in der Folge etwas verunsichert, was Luzia Montandon nach einem Zuspiel von Jasmin Sigg gleich ausnutzte und auf 2:1 erhöhte. Doch die Embracherinnen mit ihren erfahrenen Spielerinnen reagierten kurz vor der Pause mit dem Ausgleich. Bülach, das in der ersten Halbzeit die noch Zweikämpfe gewann, kehrte leider nicht mit der gleichen Konsequenz aus der Garderobe zurück. Dem Gegner wurde in den darauf folgenden Minuten zu viel Platz gelassen. Dies wurde von Embrach kaltblütig genutzt, bis Bülach mit vier Toren zurücklag. Auch das Tor von Luzia zum 3:6 konnte keine Trendwende mehr bringen. Am Ende setzte es eine 3:11-Niederlage ab, die durchaus zu vermeiden gewesen wäre. Um in den kommenden Meisterschaftsspielen wieder zu reüssieren, müssen die Damen dringend an ihrem Einsatz, ihrem Zweikampfverhalten und am Zusammenspiel arbeiten. Das kann jedoch nur erreicht werden, wenn die Trainingspräsenz künftig wieder besser wird. Dann könnte auch das Saisonziel – ein mittlerer Tabellenplatz – noch erreicht werden.

lm

Spieltagsübersicht - Runde 3

Resultate

UHC Wallisellen-Kloten Wings - Red Taurus Wislikofen 8 : 4
UHC Elch Wangen-Brütisellen - UHC Wild Pigs Wyland Andelfingen 7 : 3
UHC Wallisellen-Kloten Wings - UHC White Wolves Stadel-Niederhasli 7 : 7
Red Taurus Wislikofen - UHC Wild Pigs Wyland Andelfingen 1 : 7
UHC Elch Wangen-Brütisellen - UHC White Wolves Stadel-Niederhasli 8 : 1
Unihockey Baden-Birmenstorf - Phantoms Rafzerfeld 5 : 5
Bülach Floorball - UHC Jump Dübendorf 12 : 3
Unihockey Baden-Birmenstorf - Black Sticks Embrach 9 : 7
UHC Jump Dübendorf - Phantoms Rafzerfeld 1 : 8
Black Sticks Embrach - Bülach Floorball 11 : 3

Tabelle

1. unverändert Phantoms Rafzerfeld 6 +16 11
2. verbessert UHC Elch Wangen-Brütisellen 6 +16 9
3. unverändert Unihockey Baden-Birmenstorf 6 +13 9
4. verschlechtert UHC Wild Pigs Wyland Andelfingen 6 +12 9
5. verbessert Black Sticks Embrach 6 +10 6
6. verschlechtert Red Taurus Wislikofen 6 -5 6
7. verbessert UHC Wallisellen-Kloten Wings 6 -3 3
8. verschlechtert UHC White Wolves Stadel-Niederhasli 6 -11 3
9. verbessert Bülach Floorball 6 -18 2
10. verschlechtert UHC Jump Dübendorf 6 -30 2

Nächster Spieltag

26.11.2017 09:00 Red Taurus Wislikofen - Black Sticks Embrach Go Easy Freizeit & Event AG, Siggenthal Station Info
26.11.2017 09:55 UHC Wallisellen-Kloten Wings - UHC Jump Dübendorf Go Easy Freizeit & Event AG, Siggenthal Station Info
26.11.2017 10:50 Phantoms Rafzerfeld - Red Taurus Wislikofen Go Easy Freizeit & Event AG, Siggenthal Station Info
26.11.2017 11:45 UHC Wallisellen-Kloten Wings - Black Sticks Embrach Go Easy Freizeit & Event AG, Siggenthal Station Info
26.11.2017 12:40 UHC Elch Wangen-Brütisellen - UHC Jump Dübendorf Go Easy Freizeit & Event AG, Siggenthal Station Info
26.11.2017 13:35 Phantoms Rafzerfeld - UHC Wild Pigs Wyland Andelfingen Go Easy Freizeit & Event AG, Siggenthal Station Info
26.11.2017 14:30 Unihockey Baden-Birmenstorf - UHC White Wolves Stadel-Niederhasli Go Easy Freizeit & Event AG, Siggenthal Station Info
26.11.2017 15:25 Bülach Floorball - UHC Elch Wangen-Brütisellen Go Easy Freizeit & Event AG, Siggenthal Station Info
26.11.2017 16:20 Unihockey Baden-Birmenstorf - UHC Wild Pigs Wyland Andelfingen Go Easy Freizeit & Event AG, Siggenthal Station Info
26.11.2017 17:15 Bülach Floorball - UHC White Wolves Stadel-Niederhasli Go Easy Freizeit & Event AG, Siggenthal Station Info