www.buelachfloorball.org
Die offizielle Website von Bülach Floorball

Jetzt geht's um die Wurst!

Mittwoch, 06. Februar 2013

1040 mal gelesen

Zur SpieltagsübersichtZur Spieltagsübersicht

Herren GF 1. Liga - Qualifikation

Bülach Floorball vs. UHT Schüpbach

Bülach Floorball - UHT Schüpbach 4:2 (1:2, 3:0, 0:0)

Kasernenhalle, Bülach.
186 Zuschauer.
Schiedsrichter: Jan Berchtold, Stefan Küenzi.
Tore: 12:38 Galli (Steffen) 0:1. 13:04 Kilchenmann (Maag) 1:1. 14:40 I. Hofer (Siegenthaler / Ausschluss Gaus) 1:2. 23:13 C. Koller (R. Adank) 2:2. 32:47 Andres (P. Koller) 3:2. 34:25 Andres (Schellenberg / Ausschluss Steffen) 4:2.
Strafen: Bülach Floorball 5x2min, UHT Schüpbach 3x2min.
Bemerkungen: 53:45 Time-Out UHT Schüpbach. 55:07 Galli verschiesst Penalty.
Aufstellung

Am Samstag wird es in der Bülacher Kasernenhalle so richtig spannend. Nach einer dreiwöchigen Meisterschaftspause treffen die drittplatzierten Bülacher auf das auf dem zweiten Platz liegende UHT Schüpbach. Vier Runden vor Schluss geht es im Spitzenkampf also um die Poleposition für den Endspurt.

Schmerzhaft werden sich die Bülacher an die Begegnung in der Hinrunde erinnern. Während sie sich vorne abmühten, kassierten sie hinten ärgerlich einfache Gegentreffer und mussten nach Verlängerung mit 2:3 als Verlierer vom Feld. Die Statistik verrät aber, dass die Schüpbacher Verteidigung gerade in Heimspielen überragend ist. Dass diese Stärke auswärts nicht ganz so ausgeprägt ist, dürfte den Bülachern entgegen kommen, denn sie gewannen ihre Heimspiele bislang meist in der Offensive. Nachdem zuletzt auch der zu diesem Zeitpunkt unbezwungene Leader Fribourg ohne Punkte aus der Kasernenhalle abreisen musste, dürfen die Bülacher auch gegen Schüpbach mit viel Selbstvertrauen antreten.

Die Ausgangslage verspricht eine äusserst spannende und emotionale Partie. Auch wenn Schüpbach danach das ungleich einfachere Restprogramm hat, muss nicht lange gerechnet werden. Denn vier Runden vor Schluss geht es für die beiden punktgleichen Teams schliesslich darum, wer aus eigener Kraft die Playoffs erreichen kann. Aus diesem Grund werden beide Teams die Zukunft komplett ausblenden und in diesem Spiel voll auf Sieg spielen.

Geht das Offensivspektakel in der Kasernenhalle weiter? Können die Bülacher ihre reine Heimweste bewahren? Können sie sich die Poleposition für den Schlussspurt erkämpfen? Auf jeden Fall lehnt Bülach Floorball jede Haftung für Hühnerhaut, rote Köpfe und verlorene Haare ab. Denn die Besucher erwartet am Samstag um 19:30 Uhr in der Bülacher Kasernenhalle eine geballte Ladung Spannung, Adrenalin und Emotionen.

In diesem Sinne: 10… 9… 8… 7… 6… 5… 4… 3… 2… 1… BÜLI GOAL, BÜLI GOAL, BÜLI GOAL!

dw

Spieltagsübersicht - Runde 15

Resultate

Unihockey Leimental Ettingen-Oberwil - Unihockey Luzern 6 : 13
UHC Lions Konolfingen - Bern Capitals 8 : 3
Bülach Floorball - UHT Schüpbach 4 : 2 Info
UHC Lok Reinach - Unihockey Fribourg 8 : 5
UHC Meiersmaad-Schwanden - Hornets Regio Moosseedorf Worblental 5 : 8

Tabelle

1. unverändert Unihockey Fribourg 15 +37 37
2. verbessert Bülach Floorball 15 +32 34
3. verbessert UHC Lok Reinach 15 +17 32
4. verschlechtert UHT Schüpbach 15 +32 31
5. unverändert Hornets Regio Moosseedorf Worblental 15 +3 24
6. unverändert Unihockey Luzern 15 -6 21
7. verbessert UHC Lions Konolfingen 15 0 18
8. verschlechtert Bern Capitals 15 -14 16
9. unverändert Unihockey Leimental Ettingen-Oberwil 15 -45 10
10. unverändert UHC Meiersmaad-Schwanden 15 -56 2

Nächster Spieltag

16.02.2013 17:00 Unihockey Fribourg - UHC Meiersmaad-Schwanden Ste. Croix, Fribourg Info
16.02.2013 19:00 Hornets Regio Moosseedorf Worblental - UHC Lions Konolfingen Raiffeisen unihockeyARENA, Urtenen Schönbühl Info
16.02.2013 19:00 Unihockey Luzern - UHC Lok Reinach Utenberg, Luzern Info
16.02.2013 19:30 UHT Schüpbach - Unihockey Leimental Ettingen-Oberwil Ballsporthalle Oberemmental (BOE), Zollbrück Info
17.02.2013 18:00 Bern Capitals - Bülach Floorball Sporthalle Moos, Gümligen Info