www.buelachfloorball.org
Die offizielle Website von Bülach Floorball

Junioren D im Schuss

Sonntag, 20. Januar 2002

2526 mal gelesen

4. Spieltag

Junioren D - RSC Winterthur 5:0
Junioren D - Stadel-Niederhasli 8:3

Nachdem die Junioren D am ersten Spieltag noch ohne Punkte nach Hause mussten, sind sie nun im Schuss. Heute haben sie bereits den dritten Spieltag in Serie ohne Verlustpunkt beendet.

Da die Mannschaft aus Winterthur der Grippewelle erlag, fiel das erste Spiel ins Wasser und die Junioren D kamen ohne zu spielen zu zwei Punkten. Eigentlich schade, denn das Team wollte sich für die knappe Niederlage trotz besseren Torchancen in der Vorrunde revanchieren.

So konnten die Junioren D also erst in der zweiten Partie gegen Stadel-Niederhasli aktiv etwas zum Spielausgang beitragen. Schlussendlich gewann Bülach 8:3 - ein Sieg, der nie in Gefahr war. Als bester Spieler der Begegnung wurde Urs Kilchenmann ausgezeichnet, der beinahe sämtliche Tore vorbereitete. Ivan Lochbihler hatte heute einen sehr schweren Stand: Da seine Gefährlichkeit langsam bekannt ist, liessen ihm seine Gegenspieler nur wenige Freiheiten. Erfreulich war, dass sich Marius Ruckteschler mit seinem ersten Saisontor bei den Torschützen einreihen konnte. Und auch die Formation mit Dario Righi, Olivier Kastenhofer, Roman Fehr und Chrigi Meier zeigte eine gute Leistung, leider aber ohne Torerfolg.

Torschützen: Adrian Kilchenmann (4), Raphael Plath (2), Ivan Lochbihler (1), Marius Ruckteschler (1).