www.buelachfloorball.org
Die offizielle Website von Bülach Floorball

Funteam on the road

Freitag, 21. November 2003

1441 mal gelesen

Zur SpieltagsübersichtZur Spieltagsübersicht

Meisterschaft - 4. Liga Herren

SC Illnau vs. Bülach Floorball

SC Illnau - Bülach Floorball 5:11

Bülach Floorball vs. UHC Bassersdorf

Bülach Floorball - UHC Bassersdorf 12:5

Das Funteam hat mit beherztem Vorwärts-Unihockey die Verfolger erlegt. Die beiden Brunzmanntrophy-Anwärter Dede und Schmuso steuerten das Gros der Tore und Assists zu den Siegen 3 und 4 bei. Wiederum keine Tore gelangen Spychiger, Fersatza und Holt. Sie haben bisher noch nie getroffen.

Die Illnauer reisten ersatzgeschwächt an, Selmi laboriert weiterhin an einer Fersenprellung und wird das Training wohl erst in zwei Wochen wieder aufnehmen können. Bei den Bülachern fehlten Sascha Urfer wegen Turnierorganisation und Baumann aus unbekannten Gründen. Das Spiel begann für die Bülacher wunschgemäss, ein Stürmer traf auf Pass von einem Verteidiger ins Goal. Im gleichen Stil ging es weiter, wenige Minuten später traf wiederum ein Stürmer auf Pass von einem Verteidiger und wieder ins Goal.
Das Time-Out Illnaus stiftete beim Spielstand von 8:2 für Bülach einige Verwirrung, entspricht dieses Resultat doch eher einem Endergebnis als einem zwischenzeitlichen Score nach 15 Minuten. Dann schoss aber wieder ein Stürmer ein Goal. Pause, Zigi, 2. Hälfte: Elfzufünffürbülach.

Bei Bassersdorf fehlten Bernd Conzett und Peter Schmid erneut rekonvaleszent. Sie befinden sich im Aufbautraining bei den C-Junioren. Die Bülacher beklagten die Abgänge von Willi, Reichle und dem Bruder von Sascha, gewannen aber schnell die Überhand gegen die punktelosen Bassersdorfer. Immer wieder trafen Stürmer auf Pässe von Verteidigern in die Tore zu den Endständen von 12 und 5 für Bülach und Bassersdorf.

Für Bülach spielten: Päde, Willi, Dede, Schmuso, Cecile, Danny, Röfe, Purf, Bill.

Bemerkungen: Bülach spielte ab der ersten Minute mit umgestellten Blöcken.

jcg

Spieltagsübersicht - Runde 3

Resultate

UHC Maniac Pfäffikon - Kadetten Unihockey Schaffhausen 8 : 6
SC Illnau - Bülach Floorball 5 : 11
Phantoms Rafzerfeld - UHC Maniac Pfäffikon 12 : 2
SC Illnau - Kadetten Unihockey Schaffhausen 3 : 5
Bülach Floorball - UHC Bassersdorf 12 : 5
UHC Wallisellen - Team Zürich Nord 7 : 7
Phantoms Rafzerfeld - Fireball Nürensdorf 21 : 3
UHC Bassersdorf - UHC Wallisellen 5 : 6
Fireball Nürensdorf - Team Zürich Nord 6 : 5

Tabelle

1. unverändert Phantoms Rafzerfeld 6 +69 11
2. verbessert Bülach Floorball 6 +21 10
3. verschlechtert UHC Maniac Pfäffikon 6 +3 9
4. unverändert Kadetten Unihockey Schaffhausen 6 +6 7
5. unverändert UHC Wallisellen 6 +1 7
6. verbessert Fireball Nürensdorf 6 -20 5
7. verschlechtert SC Illnau 6 -16 4
8. unverändert Team Zürich Nord 6 -20 1
9. unverändert UHC Bassersdorf 6 -44 0

Nächster Spieltag

30.11.2003 09:00 Phantoms Rafzerfeld - UHC Wallisellen Kasernenhalle, Kloten Info
30.11.2003 09:55 UHC Maniac Pfäffikon - Bülach Floorball Kasernenhalle, Kloten Info
30.11.2003 10:50 Phantoms Rafzerfeld - Kadetten Unihockey Schaffhausen Kasernenhalle, Kloten Info
30.11.2003 11:45 UHC Wallisellen - Bülach Floorball Kasernenhalle, Kloten Info
30.11.2003 12:40 Team Zürich Nord - UHC Maniac Pfäffikon Kasernenhalle, Kloten Info
30.11.2003 13:35 UHC Bassersdorf - SC Illnau Kasernenhalle, Kloten Info
30.11.2003 14:30 Kadetten Unihockey Schaffhausen - Fireball Nürensdorf Kasernenhalle, Kloten Info
30.11.2003 15:25 Team Zürich Nord - UHC Bassersdorf Kasernenhalle, Kloten Info
30.11.2003 16:20 Fireball Nürensdorf - SC Illnau Kasernenhalle, Kloten Info