www.buelachfloorball.org
Die offizielle Website von Bülach Floorball

U18 startet mit Sieg ins neue Jahr

Sonntag, 03. Januar 2016

3483 mal gelesen

Zur SpieltagsübersichtZur Spieltagsübersicht

U18 B - Qualifikation

Bülach Floorball vs. Unihockey Limmattal

Bülach Floorball - Unihockey Limmattal 5:1

Möslibachhalle, Ettingen.
Schiedsrichter: Daniel Bammert, Tobias Furrer.

Die Vorbereitung auf das erste Meisterschaftsspiel war alles andere also optimal, stand den Bülachern aufgrund der Weihnachtsferien die letzten zwei Wochen doch keine Halle für ein Training zur Verfügung. Dem Gegner schien es nicht viel besser zu ergangen sein, denn auch Limmattal war anzusehen, dass einige Akteure den Stock für einige Tage in die Ecke gestellt hatten.

Die Partie wurde demnach über weite Strecken von beiden Mannschaften mit mässigem Tempo geführt, für Emotionen sorgten am ehesten noch die Schiedsrichter. Bülach war von Beginn weg die spielbestimmende Mannschaft. Trotz viel Ballbesitz konnten sich die Zürcher Unterländer bis zur ersten Drittelspause lediglich einen einzigen Treffer durch Nico Derungs gutschreiben lassen. Gute Möglichkeiten für weitere Tore waren auf Seiten der Bülacher durchaus vorhanden. Die Chancenauswertung war, trotz der guten Vorsätze für das neue Jahr, aber auch heute keine Bülacher Stärke. Limmattal konnte kaum einmal gefährlich vor Schlussmann Werder auftauchen und vermochte im ersten Drittel kein Tor zu erzielen.

Auch im Mittelabschnitt zeigten sich beide Teams nicht gerade von ihrer besten Seite und das Spiel war weiterhin geprägt von vielen Ungenauigkeiten, wobei Bülach das Spieldiktat auch nach dem etwas glücklichen Ausgleich durch Limmattal nicht aus der Hand gab. Aus vielen Abschlussmöglichkeiten resultierten aus Bülacher Sicht lediglich die Tore durch Aaron Schmid und Marcel Stutz.

Im letzten Abschnitt sicherten sich die Bülacher den Sieg ohne dabei zu glänzen – jedoch letztendlich ungefährdet. Aaron Schmid erzielte mit seinem zweiten Treffer das vorentscheidende 4:1 und Nico Derungs konnte in Überzahl nach einer schönen Kombination ebenfalls noch sein zweites persönliches Erfolgserlebnis im heutigen Spiel verbuchen. Dabei blieb es schliesslich bis zum Abaluf der Spielzeit und Bülach konnte sich einen 5:1-Sieg und somit weitere drei Punkte gutschreiben lassen.

Weiter geht es für die Bülacher U18-Junioren am 17. Januar mit dem Spiel gegen Unihockey Aarau United, ein Team das man in der Hinrunde mit 6:5 nach Verlängerung bezwingen konnte.

ma, ps

Spieltagsübersicht - Runde 10

Resultate

Unihockey Mittelland Olten Zofingen - Unihockey Langenthal Aarwangen 6 : 4
Unihockey Basel Regio - Unihockey Fricktal 14 : 2
Bülach Floorball - Unihockey Limmattal 5 : 1
Ad Astra Sarnen-Unihockey - Unihockey Aargau United 10 : 7

Tabelle

1. unverändert Unihockey Mittelland Olten Zofingen 9 +31 25
2. unverändert Unihockey Basel Regio 9 +36 21
3. unverändert Unihockey Luzern 8 +9 17
4. unverändert Bülach Floorball 9 +13 15
5. verbessert Ad Astra Sarnen-Unihockey 9 +6 12
6. verschlechtert Unihockey Aargau United 9 -11 10
7. verschlechtert Unihockey Langenthal Aarwangen 9 -17 10
8. unverändert Unihockey Limmattal 9 -18 8
9. unverändert Unihockey Fricktal 9 -49 2

Nächster Spieltag

17.01.2016 10:00 Unihockey Aargau United - Bülach Floorball Sporthalle Isenlauf, Bremgarten AG Info
17.01.2016 12:15 Unihockey Limmattal - Unihockey Basel Regio Sporthalle Isenlauf, Bremgarten AG Info
17.01.2016 14:30 Unihockey Langenthal Aarwangen - Unihockey Luzern Sporthalle Isenlauf, Bremgarten AG Info
17.01.2016 16:45 Unihockey Fricktal - Unihockey Mittelland Olten Zofingen Sporthalle Isenlauf, Bremgarten AG Info