www.buelachfloorball.org
Die offizielle Website von Bülach Floorball

Durststrecke beendet

Montag, 26. Februar 2007

2513 mal gelesen

Zur SpieltagsübersichtZur Spieltagsübersicht

Herren 2. Liga GF - Qualifikation

Bülach Floorball vs. Black Sticks Embrach

Bülach Floorball - Black Sticks Embrach 2:3

UHC Wallisellen-Kloten Wings vs. Bülach Floorball

UHC Wallisellen-Kloten Wings - Bülach Floorball 2:4

Die zweite Bülacher Mannschaft wollte sich für die bis anhin schlechten Auftritte in der Rückrunde rehabilitieren. So reiste man ins entfernte Thayngen, um den ersten Sieg der Rückrunde zu bewerkstelligen.

Es entwickelte sich ein offenes Spiel gegen die Blacksticks aus Embrach, wobei die Bülacher ein wenig mehr zu ihrem Spiel kamen und den Ball durch die eigenen Reihen laufen lassen konnten. Es war seit Wochen eine der besseren Leistungen des Teams. Trotz Chancen zur Führung auf beiden Seiten stand es zur Pause immer noch 0:0. Die Devise war ganz klar weiterhin das Spieldiktat in den eigenen Reihen halten und die Führung zur erzielen. Leider fielen die Bülacher wieder ein bisschen in alte Gewässer zurück. Man liess Embrach etwas zu viel Platz bei deren Kontern, was den Embrachern immer wieder Chancen ergab. Nach einer unnötigen Befreiung flach durch die Mitte, fingen die Embracher den Ball ab und konnten mit einem Direktschuss die Führung erzielen. Die Reaktion blieb nicht aus. Die Bülacher versuchten, mit Kampf ins Spiel zurück zu kommen. Nach einen Durcheinander vor dem Bülacher Tor erzielte Embrach jedoch das 0:2. Es blieb noch genug Zeit um das Spiel zu kehren, als Christian Zumbach, der beste Bülacher in diesem Spiel, den Anschlusstreffer schoss. Nun schienen die Bülacher wach zu sein. Chance um Chance wurde erarbeitet. Als Alain Favez durchgebrochen war, konnte er nur noch mit einer Notbremse gestoppt werden. Es wurden ein Penalty und eine Strafe ausgesprochen. Leider scheiterte Andreas Pfeiffer am Torhüter. Auch das Powerplay wollte immer noch nicht funktionieren. Plötzlich konnten die Embracher mit einer 2:1-Situation auf den Bülacher Torhüter losstürmen und dies gekonnt ausnützen. Als der Schiedsrichter gut sichtbar eine Strafe anzeigte, was er dann einen Moment später plötzlich dementierte, nutzten die Bülacher die Verwirrung aus und schossen den Freistoss in die Maschen. Zu mehr reichte es leider nicht mehr. Trotz klarer Leistungssteigerung gegenüber den letzen Spielen schauten noch keine Punkte heraus.

Im zweiten Spiel des Tages traf man auf Wallisellen. In der Vorrunde schaute noch ein klarer Sieg heraus. Jedoch war den Bülachern klar, dass es dieses mal nicht so einfach gehen wird. Man fand jedoch gut in Spiel. Nach einigen verpassten Chancen, spielte Marcel Wälte einen herrlichen Pass auf Andres Pfeiffer, welcher zur verdienten Führung einschob. Als noch vor der Pause Neuzugang Evangelos Avramakis mit dem Airhook zur 2:0-Führung einschob, dachte man, das Spiel nehme den normalen Verlauf. Wie schon gegen Embrach konnten die Bülacher das nicht ganz durchziehen und Wallisellen konnten auf 1:2 verkürzen. Doch die Antwort der Bülacher war das 3:1, welches wieder Ruhe brachte. Leider spielte man nicht auf dem gewohnten Niveau, was auch immer zu Fehlern führte in der Defensive. Als Wallisellen erneut verkürzen konnte, musste man kurze Zeit etwas Angst um die Bülacher haben. Doch als Andi Pfeiffer, der beste Bülacher im zweiten Spiel, auf 4:2 erhöhte war der erste Sieg der Rückrunde unter Dach und Fach.

Leider konnten das Herren 2 vom Patzer des Leaders keinen Profit schlagen. Man darf gespannt sein, was die Bülacher gegen Schaffhausen zeigen werden.

mv

Spieltagsübersicht - Runde 7

Resultate

UHC Bassersdorf - Kadetten Unihockey Schaffhausen 1 : 1
Bülach Floorball - Black Sticks Embrach 2 : 3
UHC Bassersdorf - UHC Elch Wangen-Brüttisellen 1 : 2
Black Sticks Embrach - Kadetten Unihockey Schaffhausen 4 : 5
UHC Wallisellen-Kloten Wings - Bülach Floorball 2 : 4
UHC Elch Wangen-Brüttisellen - UHC Dietlikon 6 : 4
UHC Opfikon-Glattbrugg - Fireball Nürensdorf 2 : 4
UHC Wallisellen-Kloten Wings - UHC Jump Dübendorf 2 : 2
UHC Opfikon-Glattbrugg - UHC Dietlikon 3 : 3
Fireball Nürensdorf - UHC Jump Dübendorf 3 : 3

Tabelle

1. unverändert Kadetten Unihockey Schaffhausen 14 +36 24
2. unverändert UHC Elch Wangen-Brüttisellen 14 +17 24
3. unverändert Bülach Floorball 14 +16 19
4. unverändert UHC Dietlikon 14 +10 17
5. unverändert UHC Bassersdorf 14 +4 15
6. unverändert Black Sticks Embrach 14 +2 13
7. unverändert Fireball Nürensdorf 14 -4 12
8. unverändert UHC Opfikon-Glattbrugg 14 -3 9
9. unverändert UHC Jump Dübendorf 14 -34 5
10. unverändert UHC Wallisellen-Kloten Wings 14 -44 2

Nächster Spieltag

11.03.2007 09:00 UHC Bassersdorf - Black Sticks Embrach Lättenwiesen, Glattbrugg Info
11.03.2007 09:55 UHC Jump Dübendorf - UHC Opfikon-Glattbrugg Lättenwiesen, Glattbrugg Info
11.03.2007 10:50 Black Sticks Embrach - UHC Dietlikon Lättenwiesen, Glattbrugg Info
11.03.2007 11:45 UHC Opfikon-Glattbrugg - UHC Bassersdorf Lättenwiesen, Glattbrugg Info
11.03.2007 12:40 UHC Jump Dübendorf - UHC Dietlikon Lättenwiesen, Glattbrugg Info
11.03.2007 13:35 Fireball Nürensdorf - Bülach Floorball Lättenwiesen, Glattbrugg Info
11.03.2007 14:30 Kadetten Unihockey Schaffhausen - UHC Elch Wangen-Brüttisellen Lättenwiesen, Glattbrugg Info
11.03.2007 15:25 Fireball Nürensdorf - UHC Wallisellen-Kloten Wings Lättenwiesen, Glattbrugg Info
11.03.2007 16:20 Kadetten Unihockey Schaffhausen - Bülach Floorball Lättenwiesen, Glattbrugg Info
11.03.2007 17:15 UHC Elch Wangen-Brüttisellen - UHC Wallisellen-Kloten Wings Lättenwiesen, Glattbrugg Info