www.buelachfloorball.org
Die offizielle Website von Bülach Floorball

Sieg in erster Cuprunde

Mittwoch, 20. September 2017

928 mal gelesen

Die U16 von Bülach Floorball spielte das erste Cup-Spiel gegen GC III im Schulhaus Apfelbaum in Zürich. Zu Beginn der Partie agierte Bülach solide, das Spiel war ausgeglichen und ging hin und her. Mit zunehmender Spieldauer erarbeitete sich GC leichte Vorteile, aber zwingende Torchancen konnten sich die Stadtzürcher nicht herausspielen. Kurz vor Hälfte des ersten Drittels konnte Bülach mit einem schnellen Pass in die Spitze und einem satten Schuss ein wenig überraschend in Führung gehen. Die Mannschaft spürte, dass heute etwas gehen könnte und verteidigte weiter stark. Die Chancen vor dem gegnerischen Tor häuften sich zwar, doch die Passgenauigkeit liess etwas zu wünschen übrig. Trotzdem konnten die Bülacher den Vorsprung vergrössern und auch dank einer hervorragenden Torhüterleistung mit einem 2:0 in die Pause gehen.

Im zweiten Abschnitt suchte GC den Anschlusstreffer und forcierte die stärksten Kräfte. Nach einem Fehler in der Zuordnung in der Bülacher Verteidigung stand es 2:1. Bülach liess sich jedoch nicht aus der Ruhe bringen, spielte auf konstantem Niveau weiter und kämpfte um jeden Ball. Die technisch starken GC-Spieler versuchten mit Einzelaktionen zum Torerfolg zu kommen. Aber Bülach konnte zum wiederholten Male mit einem schnellen Pass kontern und das vielumjubelte 4:1 erzielen.

Nach der zweiten Pause drückte GC mit aller Kraft, das 4:2 war mehr als überfällig. GC nahm gegen Ende des Spiels ein Timeout und spielte anschliessend mit 6 Feldspielern. Bülach liess sich allerdings die Butter nicht mehr vom Brot nehmen und erzielte mit einem Schuss ins leere Tor und einem sehenswerten Heber die Tore 5 und 6. Dies war auch der Endstand.

Bülach bezwang GC III also mit 6:2. Im Gegensatz zu den technisch beschlagenen GC-Einzelspielern zeigten die Bülacher eine starke Teamleistung mit grossem Kampfgeist und schnörkellosem Spiel.

mb

Bilder zu diesem Anlass