www.buelachfloorball.org
Die offizielle Website von Bülach Floorball

Drei Siege für die Junioren E

Mittwoch, 11. Januar 2017

2008 mal gelesen

Zur SpieltagsübersichtZur Spieltagsübersicht

Junioren E - Qualifikation

Bülach Floorball vs. Black Sticks Embrach

Bülach Floorball - Black Sticks Embrach 5:4

Bülach Floorball vs. UHC Winterthur United

Bülach Floorball - UHC Winterthur United 13:3

Kloten-Bülach Jets vs. Bülach Floorball

Kloten-Bülach Jets - Bülach Floorball 3:6

Nach der Weihnachtspause starteten die Junioren E ohne Training turniermässig ins neue Jahr. Bei der Besammlung vor neun Uhr in Embrach kam kurz Hektik auf, weil der Torhüter vermisst wurde, dessen Abmeldung aus den Skiferien untergegangen ist. Mit der kurzerhand organisierten Ausrüstung der Junioren F war auch klar, dass einer der Kleinsten das Tor hüten musste. Lars stellte sich zur Verfügung und meisterte alle drei Spiele mit Bravour!

Im ersten Spiel gegen das Heimteam aus Embrach schoss Kimmo die Bülacher auf Pass von Lucien schon bald in Führung. Auch das 2:0 durch Sebi liess nicht allzulange auf sich warten. Dann erwachten auch die Embracher und schossen nach und nach ihre Tore. Schon bald lagen die Bülacher mit 2:4 in Rückstand. Die Jungs kämpften und Lars hielt hinten viele Bälle. Noé gelang schliesslich nach einem Solo der Anschlusstreffer zum 3:4. Nach zwei weiteren Toren hatten die Bülacher das Spiel gewendet und mit 5:4 gewonnen. Es war bis zum Schluss sehr spannend und hat auch bei den Eltern viele Nerven gebraucht!

Nach einer kurzen Pause folgte das Spiel gegen Winterthur United. Diesem Gegner konnte schon im ersten Spiel Punkte abgeluchst werden, also wurde ein weiterer Sieg angepeilt. Auf Auswurf von Lars schoss Sebi das 1:0, zum 2:0 traf Silas Küng und das 3:0 schoss Noé. Mit vielen Toren ging es Schlag auf Schlag weiter. Nach dem 3:1 für WinU zogen die Bülacher mit zwei weiteren Toren auf 5:1 davon. Die Jungs spielten schön zusammen, so machte das Zuschauen richtig Spass. Nachdem Winterthur auf 5:3 nachrücken konnte, war das Toreschiessen nun nur noch eine Sache der Bülacher. Das 6:3 schoss Noé, dann traf Silas Horber auf Pass von Noé und anschliessend schoss Kimmo das 8:3. Gleich einen Hattrick in nur einem Einsatz (90 Sekunden) erzielte Laurin Renfer und erhöhte so auf 12:2. Das Team freut sich auf den Kuchen für das «Stängeli». Zum abschliessenden 13:3 traf nochmals Noé. Die Freude über den souveränen Sieg war riesig.

Zum letzten Spiel gegen die Jets waren alle voll motiviert. Doch schon bald lagen die Bülacher mit 0:2 im Rückstand. Basti schoss dann den Anschlusstreffer zum 1:2. Nach einem Sturz blieb er mit blutendem Knie auf dem harten Parkettboden liegen. Während er von seinem Vater verarztet wurde, hatten die Jungs auf dem Feld das Spiel gekehrt und Bülach führte mit 4:3. Die Bülacher spielten ruhig und konzentriert weiter, Pascal erhöhte nach einem Abpraller auf 5:3 und Laurin erzielte auf Zuspiel von Joshua das 6:3. Somit wurden alle drei Spiele gewonnen! Gigantisch war die Freude bei den Spielern, der Trainerin und den Eltern.

Vielen Dank für den tollen Einsatz und Gratulation zur fantastischen Leistung an diesem «Super Sunday». Für Bülach spielten (ja wir haben ein grosses Kader): Burger Lars (T), Horber Silas, Hoser Luis, Hubler Lucien, Hubler Sebi, Küng Silas, Meyer Laurin, Oberli Ramon, Renfer Kimmo, Renfer Laurin, Ringli Noé, Strasser Pascal, Velten Joshua, Zimmermann Basti.

stm

Spieltagsübersicht - Runde 4

Resultate

Kloten-Bülach Jets - UHC Winterthur United 3 : 1
Bülach Floorball - Black Sticks Embrach 5 : 4
Black Sticks Embrach - Kloten-Bülach Jets 3 : 5
Bülach Floorball - UHC Winterthur United 13 : 3
UHC Winterthur United - Black Sticks Embrach 0 : 8
Kloten-Bülach Jets - Bülach Floorball 3 : 6
HC Rychenberg Winterthur - UHC Bassersdorf 1 : 4
UHC Elch Wangen-Brüttisellen - Floorball Club Winkler Ducks 6 : 3
Floorball Club Winkler Ducks - HC Rychenberg Winterthur 3 : 5
UHC Elch Wangen-Brüttisellen - UHC Bassersdorf 3 : 5
UHC Bassersdorf - Floorball Club Winkler Ducks 6 : 0
HC Rychenberg Winterthur - UHC Elch Wangen-Brüttisellen 2 : 3

Tabelle

1. unverändert UHC Bassersdorf 12 +30 23
2. verbessert Bülach Floorball 12 +19 16
3. unverändert UHC Elch Wangen-Brüttisellen 12 +15 14
4. verschlechtert Floorball Club Winkler Ducks 12 -2 12
5. verbessert Kloten-Bülach Jets 12 +9 10
6. verschlechtert HC Rychenberg Winterthur 12 -6 10
7. unverändert Black Sticks Embrach 12 -7 8
8. unverändert UHC Winterthur United 12 -58 3

Nächster Spieltag

22.01.2017 09:00 UHC Elch Wangen-Brüttisellen - Kloten-Bülach Jets HPS, Winkel Info
22.01.2017 09:30 Black Sticks Embrach - HC Rychenberg Winterthur HPS, Winkel Info
22.01.2017 10:00 HC Rychenberg Winterthur - UHC Elch Wangen-Brüttisellen HPS, Winkel Info
22.01.2017 10:30 Black Sticks Embrach - Kloten-Bülach Jets HPS, Winkel Info
22.01.2017 11:00 Kloten-Bülach Jets - HC Rychenberg Winterthur HPS, Winkel Info
22.01.2017 11:30 UHC Elch Wangen-Brüttisellen - Black Sticks Embrach HPS, Winkel Info
22.01.2017 12:00 UHC Bassersdorf - Floorball Club Winkler Ducks HPS, Winkel Info
22.01.2017 12:30 UHC Winterthur United - Bülach Floorball HPS, Winkel Info
22.01.2017 13:00 Bülach Floorball - UHC Bassersdorf HPS, Winkel Info
22.01.2017 13:30 UHC Winterthur United - Floorball Club Winkler Ducks HPS, Winkel Info
22.01.2017 14:00 Floorball Club Winkler Ducks - Bülach Floorball HPS, Winkel Info
22.01.2017 14:30 UHC Bassersdorf - UHC Winterthur United HPS, Winkel Info