www.buelachfloorball.org
Die offizielle Website von Bülach Floorball

Ein klare und eine ärgerliche Niederlage

Freitag, 10. Februar 2017

1493 mal gelesen

Zur SpieltagsübersichtZur Spieltagsübersicht

Damen KF 3. Liga - Qualifikation

UHC White Wolves Stadel-Niederhasli vs. Bülach Floorball

UHC White Wolves Stadel-Niederhasli - Bülach Floorball 10:1

Tiergarten, Zurzach.
Schiedsrichter: Oliver Dennig.

Bülach Floorball vs. UHC Wild Pigs Wyland Andelfingen

Bülach Floorball - UHC Wild Pigs Wyland Andelfingen 3:6

Tiergarten, Zurzach.
Schiedsrichter: Stefan Waldvogel.

Dank des ersten Punktegewinns der Saison gegen Embrach in der letzten Runde reiste Bülach Floorball mit einem guten Gefühl nach Zurzach. Doch mit Stadel-Niederhasli wartete ein Gegner, der den Bülacherinnen in den vergangenen Begegnungen stets überlegen war. Auch in diesem Spiel zeigte der 2. Liga-Absteiger sein ganzes Können. So lagen die Bülacherinnen nach wenigen Minuten in Rückstand. Die dezimierten Bülacherinnen, die mit zwei Blöcken angereist waren, zeigten jedoch Moral und spielten sich immer wieder vor das gegnerische Tor. Vor der Pause glückte Janine schliesslich der Anschlusstreffer zum 5:1. Doch dies blieb leider das einzige Tor von Bülach in dieser Partie. Nicht so Stadel: Jeder Schuss auf das Tor markierte einen Treffer. So endete das Spiel gegen den Drittplatzierten erneut mit einem «Stängeli».

Im zweiten Spiel des Tages traf Bülach Floorball auf die Wild Pigs. Als hätte die Niederlage die Bülacherinnen beflügelt, übernahmen sie ab der ersten Minute die Kontrolle über das Spielgeschehen. Bereits nach wenigen Minuten gelang Sandra das verdiente Führungstor für Bülach. Die Tabellenletzten dominierten in dieser Phase das Spiel und konnten ihre Führung nur dank der schlechten Chancenauswertung und dem starken gegnerischen Torhüter nicht ausbauen. Die Wild Pigs nutzten ihre wenigen Chancen hingegen eiskalt aus: drei Abschlüsse, drei Tore. So lagen die Bülacherinnen nach der ersten Spielhälfte entgegen dem Spielverlauf mit 1:3 im Rückstand. Nach der Pause drehten sie allerdings nochmals auf und erzielten dank den Toren von Johanna und Sandra den Ausgleich. Nun galt es, den Spielvorteil zu nutzen. Doch die Bülacherinnen scheiterten allesamt an der Torhüterin oder der Torumrandung. Zu diesem Zeitpunkt hätte Bülach Floorball deutlich führen müssen. Doch «hätte» und «müssen» gewinnen keine Spiele. Die fehlende Kaltschnäuzigkeit im Abschluss wurde schliesslich bestraft: Die Wild Pigs gingen in Führung. Dieser Dämpfer setzte Bülach zu, obwohl sich das Spiel beinahe nur in der gegnerischen Hälfte abspielte. Folglich kamen die Wild Pigs vermehrt zu Möglichkeiten. Der Viertplatzierte liess sich nicht zweimal bitten und konnte die Führung ausbauen. Somit verliess Bülach Floorball nach 40 Minuten den Platz ohne die wertvollen Punkte. Rückblickend kann festgehalten werden, dass Bülach durch die schlechte Chancenauswertung und die Nachlässigkeiten in der Abwehr einen Sieg unnötigerweise aus der Hand gegeben hat.

lm

Spieltagsübersicht - Runde 6

Resultate

White Horse Lengnau - UHC White Wolves Stadel-Niederhasli 3 : 7
UHC Winterthur United - Unihockey Baden-Birmenstorf 2 : 0
UHC White Wolves Stadel-Niederhasli - Bülach Floorball 10 : 1
White Horse Lengnau - UHC Winterthur United 2 : 5
Unihockey Baden-Birmenstorf - UHC Wallisellen-Kloten Wings 7 : 1
Bülach Floorball - UHC Wild Pigs Wyland Andelfingen 3 : 6
Phantoms Rafzerfeld - Red Taurus Wislikofen 5 : 4
UHC Wallisellen-Kloten Wings - Black Sticks Embrach 6 : 7
UHC Wild Pigs Wyland Andelfingen - Red Taurus Wislikofen 2 : 4
Phantoms Rafzerfeld - Black Sticks Embrach 5 : 4

Tabelle

1. unverändert UHC Winterthur United 12 +42 21
2. unverändert Unihockey Baden-Birmenstorf 12 +20 19
3. verbessert UHC White Wolves Stadel-Niederhasli 12 +39 17
4. verbessert UHC Wild Pigs Wyland Andelfingen 12 +11 14
5. verschlechtert UHC Wallisellen-Kloten Wings 12 +8 14
6. unverändert Black Sticks Embrach 12 -9 11
7. unverändert Phantoms Rafzerfeld 12 -9 11
8. unverändert Red Taurus Wislikofen 12 -16 7
9. unverändert White Horse Lengnau 12 -25 5
10. unverändert Bülach Floorball 12 -61 1

Nächster Spieltag

26.02.2017 09:00 White Horse Lengnau - Unihockey Baden-Birmenstorf Rennweg, Winterthur Info
26.02.2017 09:55 Bülach Floorball - Red Taurus Wislikofen Rennweg, Winterthur Info
26.02.2017 10:50 White Horse Lengnau - Black Sticks Embrach Rennweg, Winterthur Info
26.02.2017 11:45 Red Taurus Wislikofen - Unihockey Baden-Birmenstorf Rennweg, Winterthur Info
26.02.2017 12:40 UHC Winterthur United - Bülach Floorball Rennweg, Winterthur Info
26.02.2017 13:35 Black Sticks Embrach - UHC White Wolves Stadel-Niederhasli Rennweg, Winterthur Info
26.02.2017 14:30 Phantoms Rafzerfeld - UHC Wallisellen-Kloten Wings Rennweg, Winterthur Info
26.02.2017 15:25 UHC Winterthur United - UHC Wild Pigs Wyland Andelfingen Rennweg, Winterthur Info
26.02.2017 16:20 Phantoms Rafzerfeld - UHC White Wolves Stadel-Niederhasli Rennweg, Winterthur Info
26.02.2017 17:15 UHC Wallisellen-Kloten Wings - UHC Wild Pigs Wyland Andelfingen Rennweg, Winterthur Info