www.buelachfloorball.org
Die offizielle Website von Bülach Floorball

Weitere Punkte in Laupen

Sonntag, 19. September 2021

4679 mal gelesen

Zur SpieltagsübersichtZur Spieltagsübersicht

7. Spieltag

UHC Laupen ZH vs. Bülach Floorball

UHC Laupen ZH - Bülach Floorball 4:8 (2:2, 1:3, 1:3)

Sporthalle Elba, Wald ZH.
54 Zuschauer.
Schiedsrichter: Michael Fuchs, Adrian Rohner.
Tore: 03:46 Meier (Cockerill) 0:1. 07:54 Hottinger (Tahmasebi / Ausschluss Mächler) 0:2. 15:32 Keller (Denzler) 1:2. 18:33 Senn (R. Treichler) 2:2. 26:50 Meier (Kapp) 2:3. 32:07 R. Treichler (Schaufelberger) 3:3. 34:25 Ingold (Kapp) 3:4. 39:17 D. Müller (Klingler) 3:5. 42:43 Senn (M. Treichler) 4:5. 52:43 Tahmasebi (Cockerill) 4:6. 56:43 Hottinger (D. Müller) 4:7. 57:03 Derungs (ins leere Tor) 4:8.
Strafen: UHC Laupen ZH 1x2min, Bülach Floorball 1x2min.
Bemerkungen: 56:43 Time-Out UHC Laupen ZH.
Aufstellung

Das Startprogramm der Bülacher ist dicht gedrängt, denn aufgrund der Hallenrenovierung in Wald kam es durch ein vorgezogenes Spiel zu einer weiteren Doppelrunde. Während sich die Bülacher am Samstag in der Verlängerung gegen Pfannenstiel zwei Punkte sichern konnten, bezwang Laupen am Vortag die Glattal Falcons in der Deutlichkeit doch etwas überraschend mit 7:3. Aber dass Spiele in der Elba in Wald selten einfach sind, das wissen auch die Bülacher aus der Vergangenheit.

Diese liessen aber von Beginn an den Ball laufen, während sich das Heimteam auf seine Konterstärke verliess. Als die Gäste dann in der vierten Minute mit einem Weitschuss von Mario Meier in Führung gingen und drei Minuten später durch Marco Hottinger in Überzahl nachlegen konnten, schien sich der Sieg von Bülach abzuzeichnen. Aber dank starken Paraden von Kistler blieb Laupen in der Partie und konnte tatsächlich durch einen Weitschuss und nach einem Durcheinander vor dem Bülacher Tor bis zur Pause wieder ausgleichen.

In der 27. Minute spielte sich Meier mit einen Doppelpass via Kapp vor das gegnerische Tor und schoss Bülach wieder mit 3:2 in Führung. Mit einem Gegenstoss glich Laupen durch Treichler nach Spielmitte allerdings wieder aus. Bülach liess sich aber auch dadurch nicht aus der Ruhe bringen und blieb seiner Linie treu. Nach einem schnell ausgeführten Freischlag in der gegnerischen Ecke schloss Ingold direkt zum 4:3 ab. Und kurz vor der zweiten Pause drückte Dominik Müller den Ball nach einem Schuss von Simon Klingler zum 5:3 über die Linie.

Erneut war es dann in der 43. Minute ein Konter von Laupen, der zum 4:5 führte. Und das Heimteam besass in der 45. Minute in Überzahl gar die Möglichkeit zum Ausgleich, kam jedoch trotz numerischer Überlegenheit kaum in Ballbesitz. Es war nun offensichtlich, dass die Kräfte des Heimteans allmählich schwanden. Nach einem Pass von Cockerill in die Mitte zu Tahmasebi traf dieser in der 53. Minute im Nachsetzen zum 6:4. Und nachdem Hottinger den Ball in der 57. Minute zum 7:4 unter die Latte schlenzte, nahm Laupen sein Timeout und ersetzte früh den Torhüter durch einen sechsten Feldspieler. Der Plan ging allerdings gar nicht auf, denn nur 20 Sekunden später eroberte sich Derungs den Ball und traf ins leere Tor zum 8:4-Endstand.

Die Bülacher dominierten das Geschehen eigentlich fast komplett, aber Laupen blieb dank Hexer Stefan Kistler im Tor bis zu den Schlussminuten dran. So holte Bülach in der düsteren Elba-Halle, die bald einen neuen Boden und eine neue Beleuchtung erhalten soll, drei weitere Punkte. Auch am nächsten Wochenende wartet eine Doppelrunde auf die Bülacher: Am Samstag reisen sie zu den Jona-Uznach Flames und am Sonntag gastieren die Red Lions Frauenfeld in der Hirslen.

dw

Spieltagsübersicht - Runde 7

Resultate

UHC Laupen ZH - Bülach Floorball 4 : 8 Info
Unihockey Red Lions Frauenfeld - UHC Pfannenstiel Egg-M.-O. 1 : 7
Rheintal Gators Widnau - Vipers InnerSchwyz 5 : 4 n.V.
Unihockey Bassersdorf-Nürensdorf - Zürisee Unihockey ZKH 13 : 2
Jona-Uznach Flames - Unihockey Limmattal 4 : 7
Glattal Falcons - UHC Herisau 1 : 9

Tabelle

1. unverändert Bülach Floorball 7 +26 20
2. unverändert Rheintal Gators Widnau 7 +18 17
3. unverändert UHC Pfannenstiel Egg-M.-O. 7 +18 17
4. verbessert Unihockey Limmattal 7 +14 14
5. verschlechtert Vipers InnerSchwyz 7 +11 13
6. verbessert Unihockey Bassersdorf-Nürensdorf 7 +16 10
7. verbessert UHC Herisau 7 +9 9
8. verschlechtert Zürisee Unihockey ZKH 7 -18 8
9. unverändert Jona-Uznach Flames 7 -16 6
10. unverändert UHC Laupen ZH 7 -23 5
11. unverändert Glattal Falcons 7 -27 4
12. unverändert Unihockey Red Lions Frauenfeld 7 -28 3

Nächster Spieltag

24.10.2021 16:00 UHC Pfannenstiel Egg-M.-O. - Glattal Falcons Kirchwies, Egg b. Zürich Info
24.10.2021 17:00 Bülach Floorball - Rheintal Gators Widnau Sporthalle Hirslen, Bülach Info
24.10.2021 17:00 UHC Herisau - Unihockey Bassersdorf-Nürensdorf Sportzentrum, Herisau Info
24.10.2021 17:00 Zürisee Unihockey ZKH - UHC Laupen ZH Farlifang, Zumikon Info
24.10.2021 18:00 Jona-Uznach Flames - Unihockey Red Lions Frauenfeld Turnhalle Rain, Jona Info
24.10.2021 19:30 Vipers InnerSchwyz - Unihockey Limmattal MZG, Rothenthurm Info