www.buelachfloorball.org
Die offizielle Website von Bülach Floorball

Fehlstart abgewendet

Samstag, 11. September 2021

1978 mal gelesen

Zur SpieltagsübersichtZur Spieltagsübersicht

1. Spieltag

UHC Herisau vs. Bülach Floorball

UHC Herisau - Bülach Floorball 5:7 (3:1, 2:2, 0:4)

Sportzentrum, Herisau.
83 Zuschauer.
Schiedsrichter: Matthias Müller, Silvan Schmid.
Tore: 03:28 P. Mittelholzer (Rüegg) 1:0. 07:28 Brunner (Possag) 2:0. 07:54 Schwarz (Brunner) 3:0. 14:20 S. Müller (Kapp) 3:1. 25:51 Schilling (Schweizer) 4:1. 29:58 Germann (Rohner) 5:1. 34:06 Hottinger (Klingler) 5:2. 35:51 Tahmasebi (Kapp) 5:3. 42:37 D. Müller (Klingler) 5:4. 44:33 Hottinger (Graf) 5:5. 49:13 Kapp (S. Müller) 5:6. 55:56 Hottinger (Klingler) 5:7.
Bemerkungen: 55:56 Time-Out UHC Herisau.
Aufstellung

Es ist etwas her seit dem letzten Ernstkampf der Bülacher: Am 11. Oktober resultierte auswärts in Herisau ein 2:1-Sieg, ehe die Saison pandemiebedingt abgebrochen wurde. Fast ein Jahr später hiess der Gegner nun zum Saisonauftakt erneut Herisau.

Der Spielbeginn sollte symbolisch stehen für den Verlauf bis weit ins zweite Drittel hinein. Während in der zweiten Minute Kapp vor dem gegnerischen Tor scheiterte, brachte Mittelholzer Herisau nach einem Freischlag in der vierten Minute in Führung. Die Bülacher kamen in der Folge in regelmässigen Abständen zu Möglichkeiten, agierten in dieser Phase aber wenig effizient. Ganz im Gegenteil das Heimteam, das mit einem Doppelschlag in der achten Minute auf 3:0 erhöhte. In der 15. Minute fing Patrick Kapp einen Auswurf ab und legte quer auf Samuel Müller, der zum 1:3-Pausenstand traf.

Auch im Mitteldrittel ging es in ähnlichem Stil weiter. Die vergebenen Chancen von Bülach wurden durch den Gegner brutal bestraft. Nach einem langen Zuspiel von Herisau stand es zur Spielmitte gar 1:5. Dies wollten die Bülacher dann doch nicht einfach auf sich sitzen lassen und erhöhten nun sichtlich die Kadenz. Nach einem Pfostenschuss von Klingler verwertete Hottinger in der 35. Minute zum 2:5 und nach einem Diagonalpass von Kapp traf Tahmasebi ins rechte Eck zum 3:5.

Als in der 41. Minute die Herisauer den Ball an die Latte setzten, wurde auf der Tribüne bereits prophezeit, dass dies das Signal war, dass das Momentum gedreht hat. Und dies schien sich tatsächlich zu bewahrheiten, denn die Bülacher verkürzten weiter: Klingler eroberte in der 43. Minute hinter dem gegnerischen Tor den Ball und bediente Dominik Müller, der zum 4:5 traf. Eine Minute später schlenzte Hottinger den Ball nach einem Freischlag zum Ausgleich in die Maschen. Im gleichen Stil ging es weiter, denn in der 50. Minute lenkte Patrick Kapp eine hohe Vorlage von Samuel Müller volley zu erstmaligen Führung ins gegnerische Tor ab. Und zum 7:5-Schlussresultat traf Marco Hottinger mit einem Weitschuss nach einem Freischlag in der 56. Minute.

Während die Bülacher zu Beginn einen immensen Aufwand für ihre Tore betreiben mussten, war Herisau auf der anderen Seite ultraeffizient. Die Bülacher wurden aber zu keinem Zeitpunkt hektisch und erhöhten ab der Spielmitte sichtlich den Druck. Den brauchte es auch, um den starken Dominic Jud im Herisauer Tor zu bezwingen. Viel Erholungszeit bleibt den Bülachern nach diesem Sieg nicht, denn bereits morgen Sonntag treten sie auswärts im Cup gegen den 2. Ligisten Crusaders 95 Zürich an.

dw

Spieltagsübersicht - Runde 1

Resultate

Glattal Falcons - Unihockey Bassersdorf-Nürensdorf 3 : 8
Unihockey Limmattal - Zürisee Unihockey ZKH 6 : 0
Jona-Uznach Flames - Rheintal Gators Widnau 0 : 4
UHC Pfannenstiel Egg-M.-O. - Vipers InnerSchwyz 9 : 3
UHC Herisau - Bülach Floorball 5 : 7 Info
Unihockey Red Lions Frauenfeld - UHC Laupen ZH 5 : 6 n.V.

Tabelle

1. unverändert UHC Pfannenstiel Egg-M.-O. 1 +6 3
2. verschlechtert Unihockey Limmattal 1 +6 3
3. verschlechtert Unihockey Bassersdorf-Nürensdorf 1 +5 3
4. verschlechtert Rheintal Gators Widnau 1 +4 3
5. verschlechtert Bülach Floorball 1 +2 3
6. verschlechtert UHC Laupen ZH 1 +1 2
7. verschlechtert Unihockey Red Lions Frauenfeld 1 -1 1
8. verschlechtert UHC Herisau 1 -2 0
9. verschlechtert Jona-Uznach Flames 1 -4 0
10. verschlechtert Glattal Falcons 1 -5 0
11. verschlechtert Vipers InnerSchwyz 1 -6 0
12. verschlechtert Zürisee Unihockey ZKH 1 -6 0

Nächster Spieltag

18.09.2021 17:00 Bülach Floorball - UHC Pfannenstiel Egg-M.-O. Sporthalle Hirslen, Bülach Info
18.09.2021 17:00 Rheintal Gators Widnau - Unihockey Red Lions Frauenfeld Aegeten, Widnau Info
18.09.2021 17:00 Zürisee Unihockey ZKH - UHC Herisau Farlifang, Zumikon Info
18.09.2021 17:30 Unihockey Bassersdorf-Nürensdorf - Unihockey Limmattal Turnhalle Hatzenbühl, Nürensdorf Info
18.09.2021 19:00 UHC Laupen ZH - Glattal Falcons Sporthalle Elba, Wald ZH Info
19.09.2021 19:00 Vipers InnerSchwyz - Jona-Uznach Flames Dreifachhalle, Oberarth Info